www.toruntrio.de
Deutsch  English

Torun Trio

Im Torun Trio finden Klarinette, Violoncello und Klavier zu einer abwechslungsreichen Einheit, welche die Klangfarben und Charaktere der einzelnen Instrumente sowohl im Zusammenspiel als auch solistisch zur Geltung kommen lässt.
Gegründet wurde das Ensemble 2005 von Simone Weber, Anna Catharina Nimczik und Sara Derman. Die drei jungen Musikerinnen lernten sich während ihres Musikstudiums an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf kennen und konzertieren seither gemeinsam auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ihr Repertoire umspannt mehr als zweihundert Jahre Musikgeschichte und beinhaltet unterschiedlichste Musikstile. Diese reichen von klassischer und zeitgenössischer Musik bis hin zu Jazz-, Latino- oder Klezmereinflüssen. Das Trio engagiert sich besonders für die Aufführung selten gespielter Kompositionen und Komponisten, und sorgt somit für außergewöhnliche Konzertabende.
2006 stellte das Torun Trio seine erste CD mit Werken von Beethoven, Schumann und Koch vor. Der gesamte Erlös kam dabei der gemeinnützigen Stiftung Atlantis zugute.
Das Ensemble besuchte Meisterkurse unter anderem bei Prof. Charles Neidich und Prof. Eduard Brunner. Letzterer unterrichtete und förderte das Ensemble regelmäßig. 
Von 2010-2013 studierten die Musikerinnen an der Hochschule für Musik Saar bei Prof. Tatevik Mokatsian und Prof. Johannes Gmeinder, und haben im Februar diesen Jahres gemeinsam das Konzertexamen Kammermusik abgelegt.